Die Natur

… unbestreitbar sind wir ein Teil von ihr, doch haben wir uns in unserer zivilisierten Gesellschaft von ihr mit großen Schritten entfernt. Wie weit, dass wird einem dann meist schmerzlich bewußt wenn eben diese Zivilisation weg bricht, wenn wir ganz auf uns gestellt und angewiesen sind.
Es muss keine weltumfassende Katastrophe sein. Es reicht schon mit dem Auto mitten im Nirgendwo liegen zu bleiben, bei einer Bergwanderung vom Wetter überrascht zu werden oder sich beim Spaziergang mit dem Hund im Wald zu verlaufen.
Was mach ich dann, wenn ich Durst, aber nicht genug zu trinken dabei habe? Wenn es Nacht und mir kalt wird, aber keine Decke verfügbar ist? Wie finde ich den Weg zurück? Wasser finden, Feuer machen, einen Unterschlupf bauen, sich orientieren; Mutter Natur ist ein unerbittlicher Lehrmeister, bietet dir aber auf all diese Fragen eine Antwort … und noch so viel mehr.
Es lohnt sich also, die wilde Seite an sich wieder zu entdecken … Finde zurück zur Natur – Finde zurück zu dir!

Aktuelles

Naturhandwerk

Es ist ein großartiges Gefühl etwas mit den Händen zu schaffen. Noch besser, wenn man alles dazu in der Natur findet. Also nichts weiter braucht, als die entsprechenden Fertigkeiten … und Zeit. Und reichlich Zeit, um diese Fertigkeiten zu erlernen und auszuprobieren möchte ich euch anbieten. Daher startet 2023 ein mehrteiliger Kurs “Naturhandwerk”, in dem über das Jahr verteilt, in verschiedenen mehrtägigen Blöcken unterschiedliche Themen behandelt werden.
Nähere Infos zum Kurs und die Termine findet ihr in Kürze auf der Homepage. Interessierte können sich gerne schon melden und vormerken lassen.

Hast du Lust deine Leidenschaft fürs Naturhandwerk zu entdecken?

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest, folge uns bei Instagram oder Facebook. Oder trage dich für den Newsletter ein.

Nächster Kurs

Keine Veranstaltung gefunden!

Neuester Beitrag

Der richtige Outdoor-Schuh

Ein Gear-Review … und irgendwie doch nicht. Ja wie jetzt? – Nun weil das mit Schuhen ebe…

Kurse

Ob man auf Krisensituationen vorbereitet sein möchte, die eigene Komfortzone erweitern, ein Abenteuer erleben will oder einfach nur gerne in der Natur ist. Es gibt viele Gründe eines meiner Wildnisangebote zu besuchen.

Social Media

Folgt mir auf Facebook oder Instagram. Dort gibt es Neuigkeiten, Geschichten, Tips und Tricks rund um’s Thema Wildnis, Outdoor und Bushcraft … eben alles was man sich so auch am Lagerfeuer erzählt.

Gear

Zum in der Wildnis sein brauchst du nichts, nur dich selbst. Dennoch gibt es viele Sachen, die einem das Er- und Über-Leben dort angenehmer und einfacher machen. Was sinnvoll, unnötig, nützlich, lustig und bequem ist, erfahrt ihr hier.

Newsletter

Trag dich doch einfach ein, wenn du nichts verpassen willst.